21.08.2014

[Heimatliebe] Elbsandsteingebirge

Heute gibt es mal ein paar Bilder vom Elbsandsteingebirge! Die Wanderschuhe kann man hier ruhig zu Hause lassen, denn es gibt überall Wege auf die man gemütlich wandern kann. Man sollte allerdings auch mal einen Blick nach unten werfen, um nicht über die Baumwurzeln zu stolpern. Und nach einem anstrengenden Aufstieg, wird man mit einem schönen weiten Blick belohnt, viel Natur und den Überresten der Mittelalteralterlichen Felsenburg Neurathen. :)


Auf dem Gebirge sind im Übrigen so einige Kletterer unterwegs gewesen (na wer findet sie?). Dank des Zooms meiner Kamera konnte man recht gut erkennen, dass es da welche gab die perfekt ausgerüstet waren und andere die mal eben locker Barfuß auf den Felsen herumgeklettert sind. o.o


Auf der Felsenburg selbst, konnte man für einen kleinen Obulus direkt auf den alten Felsen die bereits vor Jahrhunderten bewohnt waren herumstiefeln. Heutzutage ist natürlich alles gut abgesichert mit einem Geländer - auch wenn das Betreten natürlich auf eigene Gefahr ist. Die Vorstellung, dass einst bei einem Streit mal eben schnell der andere den Abgrund herunter geschupst wurde, entstand aber seeeeeehr schnell. Überlebt hätte das bestimmt keiner.




 
  



Ich hoffe die Bilder gefallen! 

Kommentare:

  1. Ach, dass war scheen :) Deine Bilder sind voll toll!
    Meine hab ich glaub ich noch gar nicht wieder angeschaut *lach*

    LG
    Bammy

    (WTF xD Meine Haare waren sooo lang!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, kannste mal sehen. Sooo lang waren sie! ^__^

      Löschen

Hat dir der Beitrag gefallen? Schreib mir einen Kommentar und sag mir deine Meinung. Ich freue mich immer über ehrliche und hilfreiche Rückmeldungen.