01.05.2013

Kreativ

Ich habe es tatsächlich getan. Ich war kreativ - mehr oder weniger. Im Schulunterricht würde es wohl heißen: Thema verfehlt! Aber egal, darum geht es hier ja schließlich nicht! ;)

Die Zeit des Brainstorming hatte bei mir recht lange gedauert, und nachdem ich anschließend eine Idee hatte, hatte ich entweder keine Lust zur Umsetzung oder gar keine Zeit. Und so wie es eben immer ist, wurde die Zeit dann kanpper als knapp. 

Im letzten Moment sozusagen, habe ich dann gestern ein kleines Farbexperiment auf Leinwand gebracht - was allerdings mehr grün als blau wurde - und einen Stern angepinselt. Die Farbe Saphierblau habe ich auch hier nicht getroffen, aber was solls. Immerhin ist die Schleife in einem dunklen Blau gehalten. ;-) Aber seht selbst:






Was ich mit dem Bild anfangen werde, weiß ich noch nicht, aber der Stern wird wohl einen Platz in meinem Schlafzimmer bekommen.

Kommentare:

  1. Oh, wie schön! Der Katzenstern ist ja besonders niedlich. :) Ich will demnächst auch ein Bild malen, dass irgendwo in der neuen Wohnung die vielen weißen Wände ein bisschen aufhübschen soll. :D Mal schauen...
    Und ja, das war eine lange Strähne, die ich mir da abgeschnitten hab. ZU lang.... Aber naja, Haare wachsen ja zum Glück schnell und inzwischen sieht es auch schon fast wieder gut aus... (Im Juni gehts dann aber zum Friseur... Selbstexperimente hab ich erstmal satt!)

    AntwortenLöschen
  2. och wie süss♥ welchen ehrenplatz bekommen die bilder?
    LG und einen soooonnnigen soooonnntag !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke ich werde doch beide verschenken. :)

      Löschen

Hat dir der Beitrag gefallen? Schreib mir einen Kommentar und sag mir deine Meinung. Ich freue mich immer über ehrliche und hilfreiche Rückmeldungen.